Programm 2017

Die nachfolgende Liste dient zu Ihrer groben Orientierung. Änderungen sind jederzeit möglich.

Zeit

Anno 1900

Donndorfbrunnen

Innenhof des Wittumspalais

Schillermuseum

Marktstraße Büro Linke

Marktstraße Eckermann

Palais

Schardt

19-20







Freebirds Big Band

der Musikschule

J.N. Hummel

ALBAK

Musik vom Balkan



Fork and Fiddle
Jenaplanschule


Jugendblas- und Schauorchster Weimar

Stefan Schmidt und sein internationales Ensemble

Musikschule Purdel Zornitsa Ekzarova-Purdel und Schüler

Klavier und Gesang

Gitarrenorchester

Musikatelier Weimar

 


20-21


True Note Big Band

der Musikschule J.N. Hummel


BlechArtig

Bläsermusik




New Woman Choir

WeimarStadtorchester

Traumsalon

Jazz-Rock-Acapella

Geschwister Taktlos

Blsmusik

Ebba Wachler

Klavier

Taubacher Frauenchor

21-22


The Green Rose

Irische Musik Anne Schuster

Menebone

Jazz mit Oliver de Fries

 

VOCampany

Jazzchor der Hochschule für Musik

 


Bauhausorchster

der Bauhaus Uni

Psaltron

Musik aus dem Balkan und Lateinamerika

Lightcap

Mit Eric Kröber

 

Hans-Peter Henning
Tatjana Ritter

Gesang und Akkordeon


22-23


Tango Trio Nostalgia


Udo Hemmann & Band

Damen-Salon

Trio-Klatschmohn

Schulmusik Big Band der
Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Surfsubotnik

Sili Laka
Trommelfuchs


Duo Liedfass

Jörg Pfeifenbring und Jens Sachse

23-24


Celina Tango


CharanGoethe

Span. Volksmusik Studierende der Hochschule für Musik spielen eine “Charanga”

Da Capo

Gesang, Gitarre, Violine

Man in Blackout

Gitarren Trio

Hahne&Sachse

Tuba Libre

Blasmusik

Martin Hess

Gitarre und Gesang

Das Duo Liedfass spielt am Köstritzer Schwarzbierhaus und zwischen den Podesten.